WTK 50 H₂go H08
Die neue BHKW-Generation

WAsserstoff
Energie ohne CO₂

Energiewende: Klimaneutrale Energieversorgung, Ausstieg aus fossilen Energieträgern und der Atomkraft
WARUM?

Die Suche nach alternativen Energiequellen und die Abkehr von fossilen Brennstoffen ist im Hinblick auf das Ziel der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union, die CO₂-Emissionen signifikant zu reduzieren, unumgänglich.

Die Ziele sind gesetzt: Deutschland will in Sachen Energie bis 2050 treibhausgasneutral agieren.

Wir bei WOLF Power Systems denken, handeln und entwickeln zukunftsorientiert, um die Nachfrage nach umwelt- und ressourcenschonender Energieversorgung langfristig decken zu können und technologische Trends frühzeitig zu erkennen.

WIE?

Ein wichtiges Element zur Erreichung dieses Ziels ist dabei die effiziente, sichere und wirtschaftliche Nutzung von Wasserstoff als Energieträger. Um die ambitionierten Visionen zu realisieren ist der Auf- und Ausbau einer bundesweiten, leistungsfähigen H₂-Infrastruktur erforderlich.

Die Umwandlung von Strom aus erneuerbaren Energien zu Wasserstoff mittels Elektrolyse spielt dabei eine zentrale Rolle.

H₂ wird über eine separate Infrastruktur transportiert, für deren Entwicklung die bestehende Gasinfrastruktur genutzt wird.

In den wesentlichen Sektoren Industrie, Transport und Wärme kann grünes H₂ als CO₂-freier Rohstoff, Treibstoff und Energieträger eingesetzt werden. In Dunkelflauten kann H₂ zur Rückverstromung, z. B. mit Wasserstoff BHKWs oder Brennstoffzellen genutzt werden. Bekannt sind diese Technologien als Power-to-Gas- oder Power-to-X-Technologien.

Ein absolut klimaneutraler Energie-Kreislauf.

Mit der Errichtung von Wasserstoffversorgungsnetzen und entsprechenden Speichermöglichkeiten werden wichtige Bausteine für eine gesicherte Energieversorgung geschaffen.

Das Wasserstoff BHWK WTK 50 H2GO H08 von WOLF Power Systems nutzt Wasserstoff, der klimaneutral durch Elektrolyse von Wasser gewonnen wurde.

WTK 50 H₂go H08
blockheizkraftwerk

Angetrieben durch den Kraftstoff der Zukunft
WOMIT?

Das Wolf Power Systems WTK H₂GO H08 ist für den Betrieb mit reinem Wasserstoff ausgelegt. Im Bedarfsfall kann das Kraftwerk aber auch im Übergangsbetrieb mit Erdgas oder Erdgasgemisch betrieben werden.

JETZT KAUFEN, GUT VORBEREITET SEIN UND SPÄTER UNKOMPLIZIERT UMRÜSTEN

Flexibilität durch Erdgas-Umbau: Damit ist optional ein übergangsweiser Betrieb mit Erdgas und Biogas möglich.

Für Investoren lassen sich somit hohe Planungs- und Zukunftssicherheiten erreichen.

Lassen Sie uns gemeinsam den ersten Schritt gehen.

FUNKTIONEN UND ECKDATEN UNSERES WASSERSTOFF BHKWS IM ÜBERBLICK
  • Klimaneutrale und bedarfsgerechte Erzeugung von Strom & Wärme durch Kraft-Wärme-Kopplung
  • Flexibilität durch Umschalttechnik von Erd- und Biogas zu Wasserstoff
  • Hohe AGR-Rate (Abgasrückführung) und Magerbetrieb mit Lambda 2,5-3
  • Besonders kalte Verbrennung zur Reduzierung von Stickoxiden (NOx) unter Nachweisgrenze
  • Optional: Digitale Einbindung des Kraftwerkes in Kraftwerks-Cloud zur Netzstabilisierung bzw. in NEWTRON-Energieversorgungskonzept
  • Kostengarantie
Wasserstoff Blockheizkraftwerk, H2 BHKW, grüner Strom, klimaneutrale Energiegewinnung, Kraft-Wärme-Kopplung, KWK, Elektrolyse, Wasserstoff als Energieträger, WOLF Power Systems Wasserstoff Blockheizkraftwerk, H2 BHKW, grüner Strom, klimaneutrale Energiegewinnung, Kraft-Wärme-Kopplung, KWK, Elektrolyse, Wasserstoff als Energieträger, WOLF Power Systems Wasserstoff Blockheizkraftwerk, H2 BHKW, grüner Strom, klimaneutrale Energiegewinnung, Kraft-Wärme-Kopplung, KWK, Elektrolyse, Wasserstoff als Energieträger, WOLF Power Systems
Gemeinsam mit einem namhaften Motorenhersteller-Partner arbeiten wir bereits parallel an der Entwicklung eines BHKW mit einem noch höheren Leistungsbereich von 250 bis 300 kW.

Wasserstoff-BHKW
in Zusammenarbeit mit MAMOTec

MAMotec GmbH: Hersteller von Premium-Gasmotoren


Die MAMotec GmbH ist Hersteller von Premium-Gasmotoren in einem Leistungsbereich von 26 bis 220kW. Die speziell für die Anwendung mit Erd- und Sondergasen (Biogas, Holzgas, Wasserstoff) entwickelten Gasmotoren vereinen höchste Qualität und modernste Technik. Dadurch erreichen die Motoren größte Zuverlässigkeit gepaart mit höchster Energieeffizienz. Mit einem breiten Angebot an wartungsarmen und effizienten Lambda-1-Saugmotoren lassen sich niedrigste Emissionswerte durch die Verwendung von 3-Wege-Katalysatoren erreichen. Es entstehen keine zusätzlichen Betriebskosten durch diese Form der Abgasreinigung. Für spezielle Anwendungen wie Biogas, Klärgas und Holzgas bietet die MAMotec GmbH maßgeschneiderte Turbo-Mager-Motoren, die durch ihre hohe Leistungsdichte und Robustheit bestechen. Neben Gas-Basismotoren werden, auf Wunsch, auch alle Motoren als komplett lauffähige Gasmotoren mit eigener ECU ausgeliefert. Lange Wartungsintervalle und hohe Lebensdauer der MAMotec-Gasmotoren garantieren geringe Gesamtbetriebskosten Ihrer Anlage.