wolf

<small>Wie mit Kraft-Wärme-Kopplung der Brennstoff Klärgas in Strom und Wärme umgewandelt wird – Klärgas Blockheizkraftwerke: Die optimale BHKW Lösung für Kläranlagen</small>

Günstiger Strom und Wärme für Ihre Kläranlage

Wir bauen und liefern schlüsselfertige BHKWs für den Betrieb Ihrer Anlage sowie alle erforderlichen Komponenten zur Gasreinigung.

 

Der Strom und Wärmebedarf einer Klär- und Abwasserreinigungsanlage eignet sich hervorragend für den Einsatz unserer Blockheizkraftwerke. Nutzen Sie gleichzeitig das durch den Faulprozess gewonnene methanhaltige Gas als kostenfreie Ressource für den Verbrennungsvorgang. Denn mit Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) kann der Heizwert der vor Ort erzeugten Wärme als Prozesswärme für den Faulprozess und die Trocknung des Klärschlamms verwendet werden. Das ist wesentlich günstiger als durch fossilen Brennstoff generierte Wärme fremd zu beziehen.

Marktführer in Deutschland

Mit über 350 verwirklichten Blockheizkraftwerk Projekten sind wir Marktführer in Deutschland im Bereich Klärgas-Systeme. Wir beraten Sie gerne, wie Sie Ihre Anlage zusätzlich optimieren können indem Sie überschüssige Energie gegen eine Vergütung ins Stromnetz einspeisen und damit Ihre Anlage noch rentabler machen.

Außerdem sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner zu Themen wie Gasreinigung oder Versorgungssicherheit.

Vorteile eines Klärgas BHKW

Unsere Anlagen nutzen einen speziell angepassten Verbrennungsmotor, der auf den effizienten Anlagenbau und die flexible Technik dieser Energiequellen abgestimmt ist. Durch ihre vielseitige Auslegung können sie individuell an den spezifischen Bedarf von Unternehmen angepasst werden. Unsere integrierten Systeme erfüllen alle gesetzlichen Angaben und Umweltauflagen.Sie können somit traditionelle Energiequellen ersetzen und tragen dazu bei, sowohl ökonomische als auch ökologische Ziele effizient einzuhalten.

Optimale Versorgungssicherheit

Niedrigere Energiekosten & kostengünstige Wärme

Hohe Verzinsung des eingesetzten Kapitals

Ressourcen schonend durch technische Innovation

Wirkungsgrade von über 90% möglich

KWK vor Ort ist viel effizienter als die getrennte Energie-Erzeugung

BHKW-Anlage für Biogas / Faulgas besticht durch kompakte Bauweise

Die Vorteile im Detail

<small>Optimale Versorgungssicherheit</small>

Die Unabhängigkeit von externen Energiequellen ist ein zentraler Aspekt von Klärgas BHKWs. Diese Systeme bieten eine optimale Versorgungssicherheit, da sie direkt vor Ort elektrische und thermische Energie erzeugen. Diese Autonomie ist besonders in Zeiten steigender Energiepreise und Netzinstabilitäten von unschätzbarem Wert.

<small>Niedrigere Energiekosten & kostengünstige Wärme</small>

Klärgas BHKWs stellen eine signifikante Möglichkeit dar, die Energiekosten zu reduzieren. Durch die Nutzung von Faulgas, einem Nebenprodukt der Abwasserbehandlung, bieten diese Anlagen eine kostengünstige und effiziente Wärmeversorgung, ohne Verwendung fossiler Energieträger. Dies führt zu einer deutlichen Senkung der Betriebskosten und stellt eine wirtschaftlich attraktive Alternative für Unternehmen dar.

<small>Hohe Verzinsung des eingesetzten Kapitals</small>

Investitionen in Klärgas BHKWs sind nicht nur ökologisch durch Vermeidung der Einbringung von Methan in die Atmosphäre, sondern gleichermassen ökonomisch sinnvoll. Dank der hervorragenden Energieeffizienz und der Einsparungen bei den Betriebskosten erzielen Investoren oft eine hohe Verzinsung des eingesetzten Kapitals. Dies macht diese Anlagen zu einer attraktiven Option für langfristige, nachhaltige Investitionen.

<small>Ressourcen schonend durch technische Innovation</small>

In Klärgas Blockheizkraftwerken werden vorhandene Ressourcen optimal genutzt und tragen so zum Umweltschutz bei. Durch die Verwertung von Klärgas, dessen Methangehalt sonst ungenutzt bliebe, stellen sie eine ressourcenschonende und gleichzeitig effektive Technologie dar, die durch sowohl ökonomische als auch ökologische Vorteile überzeugt.

<small>Wirkungsgrade von über 90% möglich</small>

Eines der herausragenden Merkmale von dieser Anlagentypen ist ihre bemerkenswerte Effizienz. Mit Wirkungsgraden von über 90% sind sie wesentlich effizienter als herkömmliche Methoden zur Stromerzeugung und Energieerzeugung. Diese hohe Effizienz führt zu einer optimalen Ausnutzung der eingesetzten Energie und minimiert gleichzeitig die Umweltauswirkungen.

<small>KWK vor Ort ist viel effizienter als die getrennte Energie-Erzeugung</small>

Die dezentrale Energieerzeugung in der BHKW-Anlage sorgt für eine wesentlich erhöhte Effizienz im Vergleich zur getrennten Erzeugung von Strom und Wärme. Dieses Prinzip führt zu einer optimalen Nutzung der erzeugten Energie und reduziert Energieverluste, was eine umweltfreundlichere und kosteneffizientere Lösung ermöglicht. Durch Motormanagement und die Kontrolle der Gasaufbereitung können unsere Techniker die Effizienz und Langlebigkeit von Blockheizkraftwerken noch weiter erhöhen.

<small>BHKW-Anlage für Biogas / Faulgas besticht durch kompakte Bauweise</small>

Unsere Klärgas-Blockheizkraftwerke bestechen durch ihre kompakte Bauweise. Sie werden anschlussfertig in erstklassiger Ausstattung geliefert und professionell installiert. Durch stetige Weiterentwicklung und innovative Ansätze erzielen unsere Module dauerhaft herausragende Wirkungsgrade. Perfekt für die Anwendung in Kläranlagen, in der Landwirtschaft und in Industriebetrieben. Installation in bestehende Infrastruktur und Bestandsanlagen ist problemlos möglich. 

wolf

WOLF [POWER SYSTEMS]

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Wir beraten Sie gerne. Außerdem sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner zu Themen wie Gasreinigung oder Versorgungssicherheit.

Sind Sie Betreiber einer Kläranlage und auf der Suche nach effizienten Energielösungen?

Entdecken Sie NEWTRON, ein innovatives System, das Ihren Betrieb optimiert. Mit NEWTRON profitieren Sie von einer Reihe flexibler Betriebsmodi:
  • Batterieladung bei Schwachlastbetrieb und Klärgasüberschuss: Nutzen Sie überschüssiges Klärgas zur Batterieladung.
  • Batterieladung bei niedrigen Strompreisen: Optimieren Sie den Eigenverbrauch durch das Laden der Batterie, wenn die Strompreise günstig sind.
  • Batterieentladung zur Eigenbedarfsoptimierung: Verwenden Sie gespeicherte Energie effizient, wenn die Klärgasspeicher niedrig sind.
  • Power to Heat (PtH) zur Wärmenutzung: Nutzen Sie die Energie zur Wärmeerzeugung, besonders wenn Klärgasspeicher niedrig sind.
  • Alleiniger Notbetrieb über die Batterieanlage: Sichern Sie die Stromversorgung bei einem Ausfall der öffentlichen Versorgung ausschließlich über die Batterie.
  • Paralleler Notbetrieb zu einem BHKW: Kombinieren Sie die Batterieanlage mit einem Blockheizkraftwerk für zusätzliche Sicherheit bei einem Ausfall der öffentlichen Versorgung.
  • Lastspitzenkappung über die Batterieanlage: Reduzieren Sie Spitzen in der Stromnachfrage, um Kosten zu sparen und die Effizienz zu steigern.

Mit diesen fortschrittlichen Betriebsmodi bietet NEWTRON eine flexible, effiziente und wirtschaftliche Lösung für den Betrieb Ihrer Kläranlage.